Welche Betäubung wird bei einer Nasenkorrektur angewandt?

Welche Betäubung wird bei einer Nasenkorrektur angewandt?

Hyaluron Nasenkorrektur

Die Art der Betäubung hängt individuell von der jeweiligen Methode ab. Auch die Größe und die Wünsche des Patienten spielen dabei eine Rolle. Eine Lokalanästhesie wird allerdings meist selten angewendet, da die Injektion des Betäubungsmittels teils extreme Schmerzen verursachen kann. Die Wahl fällt meist auf eine Vollnarkose oder einen Dämmerschlaf. Vor einer Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure wird auf die Nase eine spezielle Betäubungssalbe aufgetragen. So sind die Einstiche nach einer kurzen Einwirkungszeit nicht zu spüren

Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen