Nasenhöcker entfernen – der Weg zu einer geraden Nasenform

Nasenkorrektur

Nasenhöcker entfernen – der Weg zu einer geraden Nasenform

Sie spielen mit dem Gedanken, sich Ihren Nasenhöcker entfernen zu lassen? Vorab möchten Sie sich aber erst einmal darüber informieren, welche Methoden es gibt, wie teuer eine solche Nasenhöcker OP ist und wie sich die Genesungsphase gestaltet? Wir klären Sie darüber auf, was es über eine Höckernase OP alles zu wissen gibt.

Wie hoch sind die Kosten der Höckernasen OP?

Die Kosten, wenn Sie sich den Nasenhöcker entfernen lassen, fallen unterschiedlich aus, sodass eine pauschale Aussage in diesem Bereich schwierig ist. Ein entscheidender Kostenfaktor ist der Umfang der OP und auch der Nachsorge. Die Kosten werden meist nicht von der Krankenkasse übernommen, da die Höckernase in den meisten Fällen aus ästhetischen Gründen entfernt wird. Eine Ausnahme wird nur dann gemacht, wenn eine Funktionsstörung der Nase vorliegt. Der behandelnde Facharzt wird Ihnen beim ersten Beratungstermin eine individuelle Kostenaufstellung geben.

Spannendes Video über eine OP –  Nasenhöcker entfernen

Nasen OP

Welche Methoden gibt es?

Eine Nasenhöcker OP kann auf verschiedene Arten durchgeführt werden, die sich wie folgt unterscheiden lassen:

• Die geschlossene Nasenhöcker OP Technik
• Nasenhöckerabtragung / Abraspeln
• Die offene OP-Technik
• Minimal-invasive Unterspritzung

Die geschlossene Nasenhöcker OP Technik

Bei dieser operativen Vorgehensweise ist es nicht erforderlich, die komplette Nase operativ zu öffnen. Es erfolgt lediglich eine Anhebung des Nasendachs, von wo aus dann die Abtragung des Nasenhöckers erfolgt. So ist es möglich, das überschüssige Knorpel- und Knochengewebe gezielt zu entfernen. Dies kann mit Hilfe eines speziellen Meißels oder einer Ultraschall-Sonde geschehen. Nach der OP treten meist nur leichte Rötungen und Schwellungen im Nasenbereich auf.

 

Nasenhöckerabtragung / Abraspeln

Bei sehr kleinen Nasenhöckern kann die Abtragung des überschüssigen Gewebes auch mittels eines speziellen Knochenraspels erfolgen. Dies setzt allerdings voraus, dass gerade im Bereich des Nasenrückens ausreichend Knochen vorhanden ist und dieser auch dick genug ist. Ansonsten könnte es passieren, dass die Nase bricht.

Die offene OP-Technik, um eine Höckernase zu entfernen

Bei der offenen Methode wird ein Schnitt im Bereich des Nasenstegs gemacht, sodass nach Abschluss des Heilungsprozesses keine Narben zu sehen sind. Diese Technik erlaubt ein sehr zielgerichtetes, sicheres Vorgehen und so lässt sich ein Nasenhöcker komplikationsarm entfernen. Mit dieser OP-Methode lässt sich auch die Nasenspitze anheben.

Minimal-invasive Methoden

Eine andere Möglichkeit bei einer sehr kleinen Höckernase ist die gezielte Nasenkorrektur mit Hyaluron. So lässt sich der Höcker zwar nicht richtig beseitigen, aber das ästhetische Problem lässt sich optisch ausgleichen.

Nasenkorrektur

Wie gestaltet sich der Ablauf vor dem Nasenhöcker entfernen?

Bevor überhaupt eine Nasenhöcker OP durchgeführt wird, sollten Sie genau über Ihre Entscheidung nachdenken. Wichtig ist in diesem Zusammenhang das unverbindliche Beratungsgespräch, das sie mit dem behandelnden Facharzt führen. Dabei findet eine Untersuchung Ihrer Nase statt und Sie erhalten Gelegenheit, Ihre Wünsche zu konkretisieren. Ihre Vorstellungen werden dann mit den operativen und minimal-invasiven Methoden abgeglichen.

Wichtig ist auch, dass genauestens geschaut wird, ob die spätere Wunsch-Nase auch zum Rest Ihres Gesichts passt.
Viele Ärzte arbeiten mit computergestützten Vorher-Nachher-Simulationen. So sehen Sie mittels eines detailgetreuen Computerbilds, wie Ihre Nase nach der Korrektur aussehen wird. Außerdem werden Sie im Rahmen des Beratungsgesprächs über mögliche Risiken und Alternativen aufgeklärt.

Wie sollte man sich nach einer Höckernasen OP verhalten?

Nach dem Entfernen des Nasenhöckers tragen Sie meist eine spezielle Nasenschiene, sofern der Höcker operativ beseitigt wurde. Die Schiene stabilisiert Ihre Nase und unterstützt optimal den Heilungsprozess. Je nach Ausmaß der Operation kann es auch erforderlich sein, im Inneren der Nase Tamponaden einzubringen, um den Abfluss des Wundwassers zu gewährleisten. Diese werden meist nach drei Tagen wieder entfernt.

In der Anfangszeit kann es sein, dass Ihre Nase geschwollen und leicht blau ist. Die Schwellungen und Blutergüsse bilden sich von alleine nach einiger Zeit wieder zurück. Wichtig ist, dass Sie alle Kontrolltermine wahrnehmen und die Verhaltenshinweise Ihres Arztes befolgen.

Nasenkorrektur
 

Wie verläuft die Heilung?

Die Heilung verläuft ganz unterschiedlich und hängt natürlich entscheidend davon ab, welche Methode angewandt wurde und wie umfangreich die Behandlung war. Auch die Beschaffenheit der Haut und des Knorpelgewebes spielt in diesem Zusammenhang eine Rolle. Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass Ihre Nase nach maximal 12 Monaten vollständig abgeheilt ist. Wichtig ist, dass Sie in den ersten drei bis vier Wochen auf sportliche Aktivitäten oder andere körperliche Anstrengungen verzichten.

 

Wie finde ich die passende Klinik, um eine Höckernase zu entfernen – was sollte beachtet werden?

Es ist empfehlenswert, sich einen Nasenhöcker nur von einem erfahrenen Facharzt entfernen zu lassen. Begeben Sie sich in unerfahrene Hände, besteht ein erhöhtes Risiko, dass das OP-Ergebnis nicht Ihren Wünschen entspricht. Zudem kann die Nase asymmetrisch oder überkorrigiert wirken. Suchen Sie also ausschließlich nach renommierten Praxen und Kliniken, die sich unter anderem auf eine Nasenhöcker OP spezialisiert haben. Außerdem sollte der medizinische Standard den aktuell geltenden Richtlinien entsprechen. Gleiches gilt auch für die Hygienestandards. Sollte dies nicht von der Webseite her ersichtlich sein, erfragen Sie weitere Details beim ersten Beratungstermin.

Welche Punkte sollten Sie bei der Wahl des Plastischen Chirurgen beachten:

  • Über welche fachliche Ausbildung verfügt der Arzt?
  • Wie viele OPs im Bereich Nasenhöcker entfernen hat er bereits durchgeführt?
  • Lässt sich die Praxis/Klinik gut erreichen?
  • Wie sehen die Bewertungen von anderen Patientinnen und Patienten aus?
 

Möchten Sie mehr über das Nasenhöcker entfernen wissen?

Statten Sie unserer Startseite einen Besuch ab. Auf Ihr erfahren Sie mehr über die Nasenkorrektur im Allgemeinen und wie beispielsweise die Risiken beim Nasenhöcker entfernen im Detail aussehen.

Sie haben ganz spezifische Fragen, auf die Sie auf unserer Seite keine Antworten finden? Schicken Sie uns diese einfach zu und wir leiten Sie an erfahrene, fachkundige Fachärzte für plastische und ästhetische Chirurgie weiter.

Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen